Print logo

Information zur Publikation

Prävention und Bekämpfung von sexuellem Kindesmissbrauch
Kinderschutz stärken

  • 2021
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

Die Aufdeckung der schweren Kindesmissbrauchsfälle von Lüdge, Bergisch Gladbach und Münster im Jahr 2020 hat eine öffentliche Debatte über eine effektivere Bekämpfung von sexuellem Missbrauch und ein höheres Strafmaß für Kindesmissbrauch und die Verbreitung von Missbrauchsabbildungen entfacht. Sexueller Missbrauch findet vor allem im nahen sozialen Umfeld der Kinder und Jugendlichen statt: in Familien, in der Nachbarschaft und im Sportverein. Darum sind wir alle aufgefordert, wachsam zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Bestimmte Formen des sexuellen Missbrauchs wie Cybergrooming geschehen im Internet. Daher ist es ebenso wichtig, Heranwachsende für diese Gefahren zu sensibilisieren und sie zu einem sicherheitsbewussten Verhalten im Netz anzuleiten. Unsere Publikation soll dazu beitragen, in der Öffentlichkeit das Bewusstsein für Kinderschutz zu fördern!

Publikation zum Download