Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft




  • 20.01.2021 - 20.01.2021
  • 18:00

Online-Seminar: Gesundheitsdaten 4.0 & Nutzungsmöglichkeiten

Durch Digitalisierung und technologischen Fortschritt wird in fast allen Bereichen das Gesundheitswesen nachhaltig weiterentwickelt. Die elektronische Gesundheitskarte, Gesundheits-Apps, und Datenvisualisierung sind neue Ansätze, welche die Entwicklungen umreißen. Eine besondere Herausforderung für digitale Dienstleistungen stellen jedoch die datenschutzrechtlichen Anforderungen dar. Der Datenschutz ist hier besonders bedeutsam, da Gesundheitsdaten sehr sensibel und deswegen umfassend zu schützen sind. Das Online-Seminar möchte das Thema Gesundheit 4.0 und Gesundheitsdaten unter verschiedenen Perspektiven betrachten und zugleich einen Blick auf Anwendungsbeispiele in der aktuellen Corona-Pandemie werfen.

kostenfrei
  • 22.01.2021 - 22.01.2021
  • 18:30

Online-Wochenende Pflege & Vorsorge

Online-Seminar: Die Patientenverfügung als Gestaltungsinstrument für meine Pflege

Online-Wochenende zum Thema Pflege & Vorsorge am 22./23.01.2021: Studien zufolge wird die Zahl der Pflegefälle in den kommenden Jahren ansteigen — von derzeit 2,5 Millionen auf 3,5 Millionen Menschen im Jahr 2020. Corona stellt überdies eine aktuelle Herausforderung dar. Das bewährte Pflegesystem funktioniert - jedoch mit starken Einschränkungen. Angehörige fühlen sich alleingelassen, Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege bieten wegen der Corona-Pandemie nur eingeschränkte Möglichkeiten. Neben Veränderungen im ambulanten Bereich ist auch der stationäre Bereich von Einschränkungen bei Besuchsregelungen betroffen. Die Seminarreihe beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen in der Pflege. Wo steht die Pflege aktuell und welche gesetzlichen Neuerungen gibt es? Die Referentinnen Bettina Wurzel, Dipl. Sozialpädagogin und kommunale Behindertenbeauftragte Stadt Bayreuth, sowie Christine Scheck, Rechtsanwältin für Medizin, geben im Rahmen von vier Online-Seminaren zu verschiedenen Schwerpunkten einen Überblick über die aktuellen Herausforderungen, praxisnahe Hilfestellungen und diskutieren dabei gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

kostenfrei
  • 23.01.2021 - 23.01.2021
  • 16:00

ONLINE-SEMINAR: Industrialisierung auf dem Land

kostenfrei
  • 25.01.2021 - 25.01.2021
  • 19:00

Kultur in Zeiten der Covid-19-Pandemie

Filmdrama mit Happy End?

Die Covid-19-Pandemie hat Kulturschaffende vor nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Die Filmbranche musste sich mit ganz neuen Arbeitsbedingungen arrangieren. Kinobetreiber konnten monatelang Filme nicht oder nur unter strengen Auflagen vorführen, Premieren mussten auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Neben den ganzen finanziellen Einbußen der Branche stellt sich auch die Frage nach den zukünftigen Auswirkungen auf diesen Kulturbereich.

kostenfrei
  • 26.01.2021 - 27.01.2021
  • 10:00

ONLINE-SEMINAR: Personalratswahlen nach dem BayPVG

kostenfrei
  • 26.01.2021 - 26.01.2021
  • 18:00

Online-Seminar: Das politische System Bayerns

kostenfrei
  • 27.01.2021 - 27.01.2021
  • 20:15

Online-Seminar: Was darf Werbung?

Werbung ist ein Teil des Marketings. Während sich Marketing auf ganze Produktlinien und Marken bezieht, hat Werbung in der Regel ein konkretes Produkt zum Gegenstand. Die Online-Seminare "Was ist Werbung?" am 13.01.21 und " Was darf Werbung?" am 27.01.21 beschäftigten sich mit der Rolle von On- und Offline-Werbung. Die Dozenten stellen im ersten Teil die Grundlagen von Werbekommunikation im modernen Marketingmix vor. Im zweiten Teil werden insbesondere ethische Themen bei Werbekampagnen thematisiert und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutiert. Unter anderem werden der Gender-Aspekt sowie skandalöse Schockwerbung in modernen und vergangenen Werbekampagnen analysiert.

kostenfrei
  • 04.02.2021 - 04.02.2021
  • 18:00

Virtuelle Literaturlesung

ONLINE-SEMINAR: Sophie Scholl - Zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin - Tim Pröse liest eine "Hommage an Sophie Scholl"

Der Autor Tim Pröse hat als Gast in bislang etwa 70 Schulen in ganz Deutschland den jungen Menschen das Vermächtnis von Sophie Scholl nahe gebracht. Nun können Sie ihn online live erleben. Tim Pröse trägt anlässlich des 100. Geburtstages der Widerstandskämpferin seine „Hommage an Sophie Scholl“ vor. Sie basiert auf einem Kapitel seines Buchs "Jahrhundertzeugen. Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler. 18 Begegnungen." Sophia Magdalena „Sophie“ Scholl war eine deutsche Studentin und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Sie wurde aufgrund ihres Engagements in der Widerstandsgruppe Weiße Rose gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl von nationalsozialistischen Richtern zum Tode verurteilt und am selben Tag hingerichtet. Am 9. Mai wird der 100. Geburtstag von Sophie Scholl begangen. Tim Pröse hat von Sophie Scholls Schwester besondere Dokumente vermacht bekommen, von denen er an diesem Abend erzählen und lesen wird.

kostenfrei
  • 19.02.2021 - 21.02.2021
  • 19:00

Seminar für Frauen: Selbst- und Zeitmanagement im Gigazeitalter

Im Zeitalter von Digitalisierung, Berufs- und Freizeitstress zählt oft jede Minute. Umso wichtiger ist es, sich die Zeit gezielt einzuteilen, jede Minute effizient zu nutzen und Störfaktoren zu eliminieren. Ein wichtiger Schlüssel dazu sind "Selbstorganisation" und "Zeitmanagement". Auch die Kunst zu delegieren und zum Prioritäten setzen will gelernt sein. In diesem Seminar lernen Sie all das und erarbeiten eine gesunde Strategie, Ihren Lebens- und Berufsalltag besser zu planen und effizienter zu gestalten.

€ 120,00
  • 02.06.2021 - 02.06.2021
  • 20:00

Online-Seminar: Aufbaukurs - Finanzen für Frauen

kostenfrei
10 von 10 Treffern