Print logo

; HSS

Förderpreis für junge Liedermacher

Der Förderpreis für junge Liedermacher wird alljährlich von der Hanns-Seidel-Stiftung e.V. an Gruppen und Solisten verliehen.

Das Durchschnittsalter der Teilnehmer sollte 40 Jahre nicht überschreiten. Aus dem eingesandten Tonträgern (CDs) ermittelt eine unabhängige Fachjury drei Preisträger, die einen Förderungsbeitrag von je 5.000 Euro erhalten.

Die Preisträger werden im Rahmen der kulturellen Veranstaltung "Lieder auf Banz" in drei öffentlichen Auftritten im Bildungszentrum Kloster Banz/Bad Staffelstein präsentiert.

Kontakt
Leiterin: Dr. Jutta Möhringer
Institut für Begabtenförderung
Leiterin:  Dr. Jutta Möhringer
Telefon: 089 1258-301
Fax: 089 1258-403
E-Mail: studienfoerderung@hss.de