Print logo
Konferenzzentrum München der Hanns-Seidel-Stiftung

HSS

Die Zentrale der Hanns-Seidel-Stiftung

Am Sitz der Stiftung in München arbeiten neben der Abteilung für Zentrale Aufgaben die Akademie für Politik und Zeitgeschehen, das Institut für Politische Bildung, das Institut für Begabtenförderung und das Institut für Internationale Zusammenarbeit. Hier werden die Seminare und Tagungen organisiert und die weltweiten Entwicklungsprojekte gesteuert. Rund 140 Beschäftigte sind in München tätig.

Anfahrt mit dem Auto: Vom Mittleren Ring in München in die Nymphenburger Straße oder in die Dachauer Straße stadteinwärts abzweigen und von dort in die Lazarettstraße einbiegen. In der Tiefgarage stehen begrenzt Parkplätze zur Verfügung. (Google Routenplaner)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie am besten mit den Linie U1 "Olympia-Einkaufszentrum" oder U7 "Westfriedhof" bis Haltestelle "Maillingerstraße". Von dort sind es nur 500 Meter zu Fuß (Ausgang Lazarettstraße).