Print logo

Leitung

Vorsitzender Markus Ferber

Vorsitzender Markus Ferber

Verena Kienast; HSS

Vorsitzender Markus Ferber, MdEP

Der 1965 in Augsburg geborene Diplom-Ingenieur arbeitete zunächst als Entwicklungs- und Vertriebsingenieur in den Bereichen Mikroelektronik und Umwelttechnik, bevor er 1994 als Vertreter von Schwaben ins Europaparlament gewählt wurde.  Dort war er bis 1999 zunächst Sprecher der Jungen Gruppe der EVP-Fraktion, von 1996 bis 1999 parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Gruppe im EP.

Von 1999 bis 2014 war er Vorsitzender der CSU-Gruppe, seit 2013 Sprecher des Parlamentskreises Mittelstand, von 2014 bis 2018 erster stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Währung, seit 2018 Koordinator der EVP-Fraktion dieses Ausschusses im EP. Außerdem ist Ferber stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Zudem ist er Bezirksvorsitzender der CSU Schwaben und seit 2000 Landesvorsitzender der Europa Union Bayern. Sechs Jahre war er stellvertretender Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung, seit dem 1. Januar 2020 ist er deren erster Vorsitzender.

Generalsekretär Oliver Jörg

Generalsekretär Oliver Jörg

Verena Kienast; HSS

Generalsekretär Oliver Jörg

Oliver Jörg, geboren 1972 in Aalen und dreifacher Familienvater, war vor der Übernahme des Amtes als Generalsekretär der Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) als Rechtsanwalt tätig. Daneben arbeitete er als Abgeordneter für den Stimmkreis Würzburg-Stadt im Bayerischen Landtag. Hier stand er dem Ausschuss für Hochschule, Forschung und Kultur vor. Daneben führte Jörg als Vorsitzender die Arbeitsgruppe Aktive Bürgergesellschaft/Ehrenamt der CSU-Landtagsfraktion.

Die bayerische Wissenschaftslandschaft hatte Jörg nachhaltig geprägt, u.a. bei der Dezentralisierung der Hochschullandschaft und der Stärkung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und deren Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft. Sein Engagement galt insbesondere auch der gesellschaftlichen Weiterentwicklung Bayerns bei Bürgergesellschaft, Kultur und Denkmalpflege.
Darüber hinaus bringt er Erfahrung aus zahlreichen Ehrenämtern mit.

Downloads