Print logo
Seminar zur Internationalen Politik

9/11 - Das amerikanische Trauma: Der 11. September 2001 - der Tag, der die Welt veränderte

BVS-Bildungszentrum Holzhausen
€ 80,00

Dieses Jahr jährten sich die Angriffe auf das World Trade Center und das Pentagon zum 20. Mal. Eine Gruppe von Terroristen um dem al-Qaida-Führer Bin Laden erschütterten mit ihren Attentaten die Welt. Die Attentate am 11. September 2001 haben die Welt verändert. Die Weltwirtschaft brach zusammen. In diesem Seminar werfen wir einen Blick zurück auf die Ereignisse vom 11. September. Die Referenten gehen auf den Seelenzustand der USA nach dem 11. September ein und diskutieren die Ereignisse und die Folgen aus unterschiedlichen Perspektiven.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.


Ansprechpartner

Christa Frankenhauser
Telefon: +49 89 1258-294
E-Mail: Ref0306(at)hss.de


Referenten

  • Norman Blevins
  • Thomas Gerlach
  • Matthias J. Lange

Veranstaltungsort

BVS-Bildungszentrum Holzhausen
Anna und Benno Arnold-Platz 1-3 86919 Utting


Themengebiete

  • Innere Sicherheit
  • Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik

Seminarnummer: 3210306030

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen