Print logo

Filter zurücksetzen

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 18.05.2022 - 18.05.2022
  • 18:00
  • Online

Online-Seminar: Aktuelles aus der Arbeitspolitik

Die Arbeitspolitik ist laufend in der Diskussion, denn die Welt dreht sich, die Rahmenbedingungen verändern sich fortlaufend und die Herausforderungen sind vielfältig. Eine alternde Bevölkerung, der sich wandelnde Arbeitsmarkt, die Digitalisierung der Gesellschaft oder sich ändernde Familienstrukturen sind nur einige Beispiele für den Wandel. In den letzten beiden Jahren gab es hier zahlreiche Änderungen bzw. sind aktuell in Vorbereitung. Wir möchten Ihnen daher einen aktuellen Überblick vermitteln und mit Ihnen die neuesten Entwicklungen diskutieren.

kostenfrei
  • 19.05.2022 - 19.05.2022
  • 18:00
  • Online

Online-Seminar zum Verbraucherschutz - Medienkompetenz: Die Macht der Influencer

Das Aspen Institute hat einen „Call to Actio“ zur Regulierung von Influencerinnen und Influencern veröffentlicht. Ihr Beitrag zum politischen Informationsökosystem sei nicht mehr wegzudenken. Anders als bei Sozialen Medien oder Medienunternehmen ist dieser aber keinem rechtlichen Rahmen unterworfen. Das Institut hat deshalb Empfehlungen an Politik, Plattformen und Influencer selbst zusammengetragen. Letztere sollen unter anderem einen eigenen Ethik-Kodex entwickeln und bewusst die Verbreitung von Desinformationen unterbinden. In dieser Online-Schulung stellen wir einige wichtige Influencer vor, beschreiben deren Vorgehen und zeigen ihre Macht über ihre jeweilige Zielgruppe. Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c30180a7dbff6602ff/2770/3568798316857337565/3220308056-Verbraucher-MedienkompetenzInfluencerOnlineseminar.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung!

kostenfrei
  • 19.05.2022 - 19.05.2022
  • 18:00
  • Online

Online-Seminar

Russlands ambivalentes Verhältnis zu China: Machtpolitischer "Juniorpartner" oder autoritäres Tandem im neuen Kalten Krieg mit dem Westen?

Bis heute hat die Regierung in Peking mit keinem Wort Putins Barbarei verurteilt. Im Gegenteil. Noch vor wenigen Tagen hat Außenminister Wang Yi seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow bescheinigt, die bilateralen Beziehungen hätten den „Test internationaler Turbulenzen“ bestanden. Es ist die ständige Beschwörung unverbrüchlicher Freundschaft zwischen Moskau und Peking, die Regierungen und Unternehmen im Westen unruhig werden lässt. Die Debatte über die Abhängigkeit von Russland bei den Energielieferungen führt hierzulande zu der Frage, ob die deutsche Wirtschaft nicht noch viel abhängiger von China ist. Wie wird sich China letztendlich positionieren? Doch pro-westlich, oder wird es dem Westen gänzlich den Rücken kehren? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

kostenfrei
  • 20.05.2022 - 20.05.2022
  • 20:00
  • Online

Live im Twitch

ONLINE-SEMINAR: Spielend lernen - Polizei im Einsatz

Wir nutzen für diese Seminarreihe die Plattform Twitch und stellen verschiedene pädagogisch empfehlenswerte digitale Spiele vor. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung den Link zu Twitch. Wenn sie sich über die Hompage nicht anmelden können, so bitte ich Sie, dass Sie uns eine E-Mail senden. Mit den Namen der Veranstaltung und Ihrer Adresse, damit ich Ihnen dann die Daten zur Veranstaltung zusenden kann. Wenn Sie weitere Fragen haben, so wenden Sie sich gerne an uns.

kostenfrei
  • 22.05.2022 - 22.05.2022
  • 10:00
  • Hammelburg

Die deutsch-französischen, europäischen Beziehungen auf dem Prüfstand

Wie geht es weiter nach der Wahl in Frankreich?

Frankreich orientiert sich für die nächsten fünf Jahre: Nach den Präsidentschaftswahlen im April stehen die Parlamentswahlen im Juni an. Welche Herausforderungen erwarten die nächste Regierung? Welche Prioritäten werden das deutsch-französische Verhältnis prägen? Und welche europapolitischen Entwicklungen sind zu erwarten? Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c30180adc4a92e038d/2775/2778314860113483980/3220309118.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 24.05.2022 - 25.05.2022
  • 18:00
  • München

B.B. und die Schule am Fluss

Ein Filmgespräch mit Detlev F. Neufert

'B.B. und die Schule am Fluss' ist die erste deutsch-burmesische Kinoproduktion. Ein berührender, wunderschöner und außergewöhnlicher Film über die neue Generation in Burma. Drei Jahre drehte Detlev F. Neufert mit einem ausschliesslich burmesischen Team diese Dokumentation über den jungen Naga B.B. und seine Schule in Bagan, der wohl schönsten Tempelstadt der Welt. Er zeigt das Heranwachsen einer neuen Generation von Burmesen, weitab vom typischen Burmabild in den westlichen Medien. Ein Teil der Dreharbeiten fand in B.B.'s Heimat der ehemaligen Kopfjäger im 'verbotenen' Nagaland statt. Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c30180cd4ba20a227e/2803/166997090653799759/3220309116.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 27.05.2022 - 29.05.2022
  • 17:00
  • Bad Staffelstein

Zwischen Chaos und Ordnung - Grundlagen der politischen Ideengeschichte - Termin 2

Je mehr sich zeigt, dass der Westen autoritären Systemen gegenübersteht, die jede öffentliche Auseinandersetzung um die Qualität von Ordnungen verweigern, desto stärker werden in den nationalen Diskussionen auch die Zweifel an zählebigen politischen Illusionen. Daher lohnt es sich, zu fragen, wie verschiedene Ordnungsvorstellungen entstanden sind und sich gegenseitig beeinflusst haben - auch um sich von den jeweiligen Wiederholungen weniger beeindrucken zu lassen und sich an die bekannten Gegenargumente zu erinnern. Indem unser Seminar die Geschichte solcher Ordnungsideen schildert, verweist es zugleich auf die jeweils damit verbundenen Ideale des sozialen, und damit auch des wirtschaftlichen Zusammenlebens. Es lohnt sich also, zu fragen, wie solche Vorstellungen der Gestaltung sozialer und politischer Beziehungen entstanden sind und sich gegenseitig beeinflusst haben. Diese Fragen zu beantworten, kann Orientierung in einer oftmals chaotisch wirkenden Welt geben, weil wir wiederkehrende Muster und Argumente erkennen. In unserem Seminar wollen wir die Geschichte dieser Ordnungsideen beleuchten. Es geht dabei um die Frage, wie politische Modelle von Herrschaft jeweils auch mit sozialen und wirtschaftlichen Fragen verbunden sind. Im Mittelpunkt des Seminars steht also das menschliche Zusammenleben zwischen Chaos und Ordnung. Wir werden dabei in der Antike beginnen und von dort an chronologisch vorgehen sowie von Anfang an auch die jeweils aktuellen Neuauflagen solcher grundlegenden Ordnungsvorstellungen besprechen. Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff8080828051107c01806afa63c602c4/2734/-5643537853482367946/3220303007.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

€ 80,00
  • 31.05.2022 - 31.05.2022
  • 19:00
  • Online

Digital am Dienstag

ONLINE-SEMINAR-YouTube: Kryptowährungen

Die Reihe "Digital am Dienstag" erklärt Ihnen Begriffe aus der Welt der Digitalisierung und neuer Technologien. In einer knappen Stunde sollen Sie neben einer Definition, auch ausgewählte Anwendungsfelder und die gesellschaftspolitische Diskussion kennenlernen. Die Reihe wendet sich an interessierte Personen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen.

kostenfrei
  • 01.06.2022 - 01.06.2022
  • 18:00
  • Online

Medientraining für Kommunalpolitiker

ONLINE-SEMINAR: Einstieg und Überblick über effektive Social Media Strategien und Methoden im politischen Tagesgeschäft

Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c30180b34841f204b3/2781/-8790795241618019799/3220309097.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 03.06.2022 - 05.06.2022
  • 17:30
  • Bad Staffelstein

Seminar für Lehrer: Lehren mit dem iPad

Die Digitalisierung an den Schulen ist heute wichtiger denn je, jedoch in der derzeitigen Lage werden immer wieder die Defizite in diesem Bereich deutlich. In diesem Seminar können Sie sich als Pädagoge vertraut mit den Anforderungen an ein neues, anderes Lernen machen, das nicht nur in der Schule, sondern, wie in letzter Zeit, auch zu Hause stattfindet. Sie lernen den Umgang mit dem iPad, als grundlegender Bestandteil des Unterrichts, bis hin zum Erstellen von Lernvideos bzw. Online-Content.

€ 90,00
10 von 21 Treffern

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen