Print logo

Lieber Nutzerinnen und Nutzer,

derzeit modernisieren wir für Sie unsere Datenbank, u. a. damit wir noch zielgerichteter mit Ihnen kommunizieren.  Im Zuge der Umstellung kann es daher zu Nutzungseinschränkungen auf unserer Webseite kommen. Bei Problemen wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Ansprechpartner der Veranstaltung oder an ref0300@hss.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihre HSS

Internationale Politik , Außen- und Sicherheitspolitik


Asiens Supermächte: China und Indien. Drache und Elefant - zwei aufstrebende Mächte

26.04.2019 - 28.04.2019 17:00

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. - Bildungszentrum Kloster Banz

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.

Status: Ausgebucht
Buchbarkeit: Online-Anmeldung

Kosten: € 80,00
Seminarnummer: 030619004

Ansprechpartner
Christa Frankenhauser
Telefon: +49 89 1258-294
E-Mail: Ref0306(at)hss.de
Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. - Bildungszentrum Kloster Banz
96231 Bad Staffelstein

26. April 2019 , ab 17:00 Uhr
zu Kalender hinzufügen

Stefan Möller
Andreas Weinhut
Indien und China sind die einzigen Milliardenvölker der Erde. Zusammen stellen sie mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung. Der Vergleich mit Deutschland und den USA lässt erahnen, wie sich die Kräfteverhältnisse in der Welt entwickeln könnten. Vorausgesetzt die asiatischen Giganten, vor allem Indien, bekommen ihre größten Probleme in den Griff.