Print logo
Bildungszentrum Kloster Banz

Gesundheitswesen in Deutschland

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
€ 80,00

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einer Phase stetiger Veränderungen. Der Megatrend Gesundheit und eine alternde Bevölkerung erzeugen einen Wertewandel hin zu mehr Gesundheitsbewusstsein und -vorsorge. Gleichzeitig wird durch Digitalisierung und technologischen Fortschritt in fast allen Bereichen das Gesundheitswesen nachhaltig weiterentwickelt. Neben E-Health und Digitalen Gesundheitsanwendungen, die immer mehr Einzug in den medizinischen Alltag halten, wird die Digitalisierung der Krankenhäuser auch durch das Krankenhauszukunftsgesetz weiter vorangetrieben. Aufgrund dieses Digitalisierungstrends wird der Datenschutz zu einem besonders bedeutsamen Thema, da Gesundheitsdaten sehr sensibel und deswegen umfassend zu schützen sind. Darüber hinaus hat die ab Mitte letzten Jahres vollumfänglich gültige Medizinproduktverordnung der europäischen Union Einfluss auf die Herstellung medizinischer Produkte genommen. Nun gilt es abzuwarten, welche Veränderungen dem deutschen Gesundheitssystem durch die Bestimmungen des Koalitionsvertrags in naher Zukunft bevorstehen.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.


Ansprechpartner

Sarah Hagedorn
Telefon: +49 89 1258342
E-Mail: hagedorn(at)hss.de


Referenten

  • Robert Brunner
  • Ronald Kaiser

Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Kloster Banz 1 96231 Bad Staffelstein

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .

Themengebiete

  • Gesellschaft und Soziales
  • Staat Politik Bürger und Parteien

Seminarnummer: 3220302005

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen