Print logo

Veranstaltungen - Staat, Bürger, Politik


Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 04.10.2022 - 04.10.2022
  • 18:00
  • Online

Politische Grundlagen

Elizabeth II. – ein Jahrhundertleben

Am 8. September 2022 schloss Elizabeth Alexandra Mary Mountbatton-Windsor, Königin von Großbritannien und Nordirland, Oberhaupt der Anglikanischen Kirche, Staatsoberhaupt von 32 Ländern, auf Schloss Balmoral die Augen. Vielleicht ist in den letzten Jahren zu viel geschehen, was die besondere Beziehung der Briten zu ihrem Königshaus erschütterte und das Gefühl von Vertrautheit und Bewunderung zerstört hat. Der Tod der Queen scheint da nur ein Fanal zu sein. Die starken Gefühle, die Elizabeth II. in überraschend vielen Menschen auf der ganzen Welt weckte, galten vielmehr ihrer starken Persönlichkeit: In dieser zierlichen Frau verbanden sich die menschliche und ewige Person der Monarchin zu einem machtvollen Bild, dass zur Pop-Ikone wurde und eine ganze Ära prägte. Aber wieso war Elizabeth d

kostenfrei
  • 07.10.2022 - 08.10.2022
  • 18:00
  • Freising

Filmgespräch

Starke Frauen Starke Worte - Filmgespräch mit Prof. Ursula Männle

41 Mal Starke Frauen, Starke Worte. Diese bemerkenswerte Zahl mit einem hochkarätig besetzten Podium aus Prof. Ursula Männle und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann, MdL im CineradoPlex in Freising bei einem gemeinsamen Filmabend begehen zu können, freut uns außerordentlich.

kostenfrei
  • 11.10.2022 - 11.10.2022
  • 18:00
  • Online

Politische Grundlage

Freiheit statt Sozialismus

Während der Bundestagswahl 1976 erlangte der von der CDU verwendete Slogan „Freiheit statt Sozialismus“ Popularität. Im Seminar betrachten wir den ideengeschichtlichen Hintergrund dieser – durchaus umstrittenen – Formel. Nicht nur konservative, sondern vor allem liberale Kräfte vertreten eine dezidierte Sozialismuskritik, aber auch politische Linke, etwa George Orwell. Vor hundert Jahren erschien "Die Gemeinwirtschaft des Ökonomen Ludwig von Mises" (1881-1973), dessen Grundaussage, dass im sozialistischen Gemeinwesen Wirtschaftsrechnung nicht möglich ist, den Zusammenbruch des Real-Sozialismus Ende der 1980er Jahre vorwegnahm.

kostenfrei
  • 16.10.2022 - 16.10.2022
  • 11:00
  • München

1. Münchner Ideenfestival

kostenfrei
  • 20.10.2022 - 20.10.2022
  • 18:00
  • Online

Politische Grundlagen

Gerechtigkeitsvorstellungen früher und heute

kostenfrei
  • 21.10.2022 - 21.10.2022
  • 18:00
  • Online

Deutsche aus Russland - wer sind sie?

kostenfrei
  • 21.10.2022 - 23.10.2022
  • 19:00
  • Utting

Ethik - Klassiker des Westens

Augustinus und Thomas von Aquin

Christliches Denken ist neben der klassischen griechisch-römischen philosophischen Tradition die zweite Wurzel unserer europäischen Kultur. Diese Wurzeln waren bereits sehr früh untrennbar miteinander verbunden. Die Vordenker der neuen Religion im römischen Reich entstammten einem sozialen Umfeld, das eben diese klassischen philosophischen Traditionen zum Kern ihrer eigenen ausgeprägten Bildungskultur gemacht hatte. So traten seit der Spätantike neue philosophische Denker auf, die die antike philosophische Vorstellung eines schicksalhaft wirkenden, ewigen Gesetzes (griech. logos) mit der Idee einer göttlichen Schöpfung, eines aus dem Nichts hervorgebrachten Werkes mit einem Anfang und einem Ende in der Zeit verbanden. Diese christlichen Philosophen und Kirchenväter wiederum hatten immensen

€ 80,00
  • 25.10.2022 - 25.10.2022
  • 18:00
  • Online

Digital am Dienstag

ONLINE-SEMINAR-YouTube: Quantencomputing

Die Reihe "Digital am Dienstag" erklärt Ihnen Begriffe aus der Welt der Digitalisierung und neuer Technologien. In einer knappen Stunde sollen Sie neben einer Definition, auch ausgewählte Anwendungsfelder und die gesellschaftspolitische Diskussion kennenlernen. Die Reihe wendet sich an interessierte Personen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen.

kostenfrei
  • 28.10.2022 - 30.10.2022
  • 17:00
  • Bad Staffelstein

Politische Grundbildung

Amerika verstehen - Historische Entwicklung, politisches System, aktuelle Wendepunkte

Am 8.November finden in den USA die Midterm Elections, die Halbzeitwahlen statt. Diese Wahlen zur Halbzeit der Amtsperiode eines amerikanischen Präsidenten führen bei geringerer Wahlbeteiligung meist zu Stimmverlusten der Partei des Amtsinhabers. Innerhalb der USA gelten sie als „Denkzettel“, im Ausland werden sie kaum beachtet. Das ist 2022 anders, denn Donald Trump testet seine Gefolgschaft unter den Republikanern und damit seine Chance, in zwei Jahren noch einmal zum Präsidenten gewählt zu werden. Die beängstigende Vorstellung von Trump im Weißen Haus zur Zeit von Putins Überfall hat bewirkt, dass die amerikanischen Wahlkämpfe diesmal in Europa weit aufmerksamer verfolgt werden. Natürlich sollten wir nicht nur die Politische Ordnung der USA einschließlich des Wahl- und Parteiensystems

€ 80,00
  • 31.10.2022 - 31.10.2022
  • 18:00
  • Online

Politik und Popkultur

Halloween - Brauchtum oder Kommerz?

Am Abend vor Allerheiligen – der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November – wird vor allem in Nordamerika und Irland Halloween gefeiert. Im Seminar beleuchten wir die Ursprünge dieses Festes im irisch-katholischen Brauchtum und warum sich diese Tradition spätestens seit den 1990er Jahren auch, zeitlich mit dem Reformationstag zusammenfallend, in Deutschland durchgesetzt hat. Kritische Stimmen sprechen häufig von Kommerzialisierung. Einen nicht unwesentlichen Beitrag hierzu leistete auch die Populärkultur: in Filmproduktionen wie Halloween – Die Nacht des Grauens (1978) von John Carpenter oder Shining (1980) von Stanley Kubrick nehmen Halloween-Bräuche nicht nur eine wichtige Stellung ein, es erfolgt auch eine kritische Auseinandersetzung mit den Abgründen der amerikanischen und der europ

kostenfrei
10 von 47 Treffern