Print logo

Veranstaltungen - Wirtschaft und Finanzen

Suchfilter

Next Generation Seminar NEXT GENERATION SEMINAR - Bankenwelt verstehen - Finanzwelt nutzen

  • 04.12.2020 - 06.12.2020
  • 17:00
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Bad Staffelstein

Wie funktioniert die Finanzwelt? Durch Umstrukturierungen, neue technische Möglichkeiten, die Nullzinspolitik, steigende Preise für Immobilien und die aktuellen wirtschaftspolitischen Entwicklungen verliert man schnell den Überblick. Man diskutiert über finanzielle Vorsorge zum Beispiel in Aktien und über den Immobilienkauf als Alters-vorsorge. Oft wird angemahnt, dass man eher früher als später vorsorgen soll, aber wie soll dies gehen? Wir möchten Licht in die Bankenwelt und das Finanzgetümmel der Anlagenmöglichkeiten bringen. Wir bieten Dir ein Wochenendseminar an, damit Du und Gleichgesinnte (Young Professionals, Karrieristen, Berufseinsteiger, zukünftige Führungskräfte & Interessierte bis ca. 30 Jahre) sich mit erfahrenen Experten zu den Themen aus der Finanzwelt praxisnah informieren könnt. Dabei haben wir die aktuelle Finanzpolitik, die Kryptowährungen und Möglichkeiten für den Vermögensaufbau im Blick. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

  • Status: "Storniert"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Personalratswahlen nach dem BayPVG

  • 07.12.2020 - 09.12.2020
  • 13:30
  • Bildung und Wissenschaft, Recht und Verfassung, Wirtschaft und Finanzen
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Personalräte

KMU-Seminar 4.0 Online-Seminar: Marketingkonzept Service Design - Der Kunde im Zentrum

  • 08.12.2020 - 08.12.2020
  • 20:15
  • Wirtschaft und Finanzen

Nicht zuletzt unter dem neuen LockDown boomt der Markt für E-Commerce. Der Handel wird stetig digitaler und die Konkurrenz globaler. Dazu kommt ein verändertes Kunden- & Kaufverhalten der Bevölkerung, Geld wird teils bedachter ausgegeben. Die Zeiten, in denen man also den Zustand „Servicewüste Deutschland“ belächeln konnte, sind vorbei. Es gilt: Ist dein Service bescheiden und dein Kundenerlebnis eher mangelhaft, stehen die Chancen sich am Markt weiterhin zu behaupten schlecht. Eine vielversprechende Option sich für die kommenden Tage zu rüsten, bietet hier die Be-schäftigung mit gutem Service Design und dem eigenen Kunden. Ein typisches Beispiel sind Online-Streaming-Angebote: Einige Anbieter haben erkannt, dass sich das Kundenverhalten geändert hat und haben Ihren Service disruptiv angepasst. Die Videotheken sind verschwunden – Streamingdienste wachsen. Das hat nichts mit dem Kernprodukt an und für sich zu tun. Denn ein spannender Science-Fiction-Film ist stets derselbe Film, egal wo man ihn ansieht. Bei manchen Online-Anbietern fühlt es sich eben nur bequemer & innovativer an, denn es läuft alles so, wie man es sich wünscht. Und das nennt man Service Design. In einer dreiteiligen Seminarreihe gehen wir dieser Entwicklung im stationären Handel sowie E-Commerce nach und füllen diese mit praktischen Beispielen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Unternehmer

Online-Seminar: The Visegrád Four: Bridges to cross for a more sustainable post-Covid economy

  • 10.12.2020 - 10.12.2020
  • 10:00
  • Recht und Verfassung, Europa, Wirtschaft und Finanzen

The consulates of the Czech Republic, Hungary, Poland, Slovakia, and the Hanns Seidel Foundation are dearly inviting to a joined online discussion:

The Visegrád Four: Bridges to cross for a more sustainable post-Covid economy

The Covid-19 pandemic is affecting not only our lives but also the livelihood for future generations. To strengthen the foundations of our wealth, focus needs to be set towards making economic key sectors more adaptive. This means transitioning into a green new era, which is especially challenging for those sectors of the industry, which consume high amounts of energy or emit a lot of CO2. In this discussion, we want to outline these challenges, from a V-4 as well as a German point of view, to identify possible solutions to realize the aspired transformation.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

KMU-Seminar 4.0 Online-Seminar: Marketingkonzept Service Design - Durch Daten objektiv handeln

  • 11.12.2020 - 11.12.2020
  • 14:00
  • Wirtschaft und Finanzen

Nicht zuletzt unter dem neuen LockDown boomt der Markt für E-Commerce. Der Handel wird stetig digitaler und die Konkurrenz globaler. Dazu kommt ein verändertes Kunden- & Kaufverhalten der Bevölkerung, Geld wird teils bedachter ausgegeben. Die Zeiten, in denen man also den Zustand „Servicewüste Deutschland“ belächeln konnte, sind vorbei. Es gilt: Ist dein Service bescheiden und dein Kundenerlebnis eher mangelhaft, stehen die Chancen sich am Markt weiterhin zu behaupten schlecht. Eine vielversprechende Option sich für die kommenden Tage zu rüsten, bietet hier die Be-schäftigung mit gutem Service Design und dem eigenen Kunden. Ein typisches Beispiel sind Online-Streaming-Angebote: Einige Anbieter haben erkannt, dass sich das Kundenverhalten geändert hat und haben Ihren Service disruptiv angepasst. Die Videotheken sind verschwunden – Streamingdienste wachsen. Das hat nichts mit dem Kernprodukt an und für sich zu tun. Denn ein spannender Science-Fiction-Film ist stets derselbe Film, egal wo man ihn ansieht. Bei manchen Online-Anbietern fühlt es sich eben nur bequemer & innovativer an, denn es läuft alles so, wie man es sich wünscht. Und das nennt man Service Design. In einer dreiteiligen Seminarreihe gehen wir dieser Entwicklung im stationären Handel sowie E-Commerce nach und füllen diese mit praktischen Beispielen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Unternehmer

KMU-Seminar 4.0 Online-Seminar: Marketingkonzept Service Design - Customer Experience Management

  • 16.12.2020 - 16.12.2020
  • 20:15
  • Wirtschaft und Finanzen

Nicht zuletzt unter dem neuen LockDown boomt der Markt für E-Commerce. Der Handel wird stetig digitaler und die Konkurrenz globaler. Dazu kommt ein verändertes Kunden- & Kaufverhalten der Bevölkerung, Geld wird teils bedachter ausgegeben. Die Zeiten, in denen man also den Zustand „Servicewüste Deutschland“ belächeln konnte, sind vorbei. Es gilt: Ist dein Service bescheiden und dein Kundenerlebnis eher mangelhaft, stehen die Chancen sich am Markt weiterhin zu behaupten schlecht. Eine vielversprechende Option sich für die kommenden Tage zu rüsten, bietet hier die Be-schäftigung mit gutem Service Design und dem eigenen Kunden. Ein typisches Beispiel sind Online-Streaming-Angebote: Einige Anbieter haben erkannt, dass sich das Kundenverhalten geändert hat und haben Ihren Service disruptiv angepasst. Die Videotheken sind verschwunden – Streamingdienste wachsen. Das hat nichts mit dem Kernprodukt an und für sich zu tun. Denn ein spannender Science-Fiction-Film ist stets derselbe Film, egal wo man ihn ansieht. Bei manchen Online-Anbietern fühlt es sich eben nur bequemer & innovativer an, denn es läuft alles so, wie man es sich wünscht. Und das nennt man Service Design. In einer dreiteiligen Seminarreihe gehen wir dieser Entwicklung im stationären Handel sowie E-Commerce nach und füllen diese mit praktischen Beispielen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Online-Seminar: Haben oder nicht (mehr) haben? Corona und mögliche Auswirkungen auf unsere Finanzen

  • 17.12.2020 - 17.12.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Wirtschaft und Finanzen

Corona, die dadurch ausgelöste Rezession und Kurzarbeit belasten viele Privathaushalte. Durch Kurzarbeitergeld und private Polster werden die negativen Auswirkungen kurzfristig gemildert, dennoch steigt der Druck auf manch einen. Schulden sind ein gewichtiges Vermittlungshemmnis bei der Suche nach Arbeit. Überschuldung kann zu Armut und sozialer Ausgrenzung führen. Wie gehe ich mit Rückständen um? Welche Möglichkeiten zur Bewältigung des finanziellen Engpasses gibt es? In Zusammenarbeit mit Expertinnen der Caritas-Dienste Landkreis München möchten wir daher im Online-Angebot die aktuellen Entwicklungen beleuchten und mögliche Handlungsoptionen vorstellen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
7 von 7 Treffern