Print logo
Seminar zur Internationalen Poltik

Der Krieg in Europa erfordert eine neue Sicherheitsarchitektur

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
€ 80,00

Russland ist eine Macht, die sich am »Status quo« orientiert und die Erhaltung desselben als Hand-lungsmaxime sieht. Dies mag, gerade angesichts der völkerrechtswidrigen Annexion der Krim und der fortgesetzten Destabilisierung der Ost-Ukraine, zunächst absurd klingen. Die kommenden Jahre werden zeigen, ob es gemeinsam gelingt, die europäische Sicherheitsarchitektur neu zu beleben. Wir freuen uns, Sie in Kloster Banz begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.


Ansprechpartner

Christa Frankenhauser
Telefon: +49 89 1258-294
E-Mail: Ref0306(at)hss.de


Referenten

  • Peter Bauch M.A.
  • Hans-Ulrich Schimmelpfennig

Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Kloster Banz 1 96231 Bad Staffelstein

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .

Themen

  • Europa
  • Gesellschaft und Soziales
  • Innere Sicherheit
  • Internation. Politik Außen- u. Sicherheitspolitik
  • Internationale Zusammenarbeit
  • Migration und Integration
  • Staat Politik Bürger und Parteien

Seminarnummer: 3220306012

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen