Print logo

Lesung "Die Narben vererben sich weiter" mit Jennifer Teege und Bundesminister a.D. Christian Schmidt, MdB

Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus
Kostenfrei

Ihr Großvater war der KZ-Kommandant Amon Göth - mit dieser Entdeckung nimmt uns Jennifer Teege mit auf eine Reise in die Vergangenheit ihrer Familie und in die deutsche Geschichte. Sie verschließt ihre Augen nicht, sondern setzt sich intensiv mit ihrem Großvater und dessen Rolle im Dritten Reich auseinander. Zurück in der Gegenwart bleibt die Frage, wie weit die Spuren des Holocaust in unsere heutige Zeit, in unsere Familien hineinreichen und wie ein Land mit einem solch unbegreiflichen und dramatischen Erbe umgehen kann.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.

Ansprechpartner

Konstantia Kontorlis
Telefon: +49 89 1258-389
E-Mail: Kontorlis-K(at)hss.de


Referenten

  • Jennifer Teege

Veranstaltungsort

Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstr. 64 90402 Nürnberg

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .

Themengebiete

  • Geschichte und Kultur
  • Gesellschaft und Soziales
  • Religion und Werte

Seminarnummer: 3220080001

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen