Print logo

PantherMedia / londondeposit

Bewerbung

Virtueller Stipendieninfotag 
Am 15. November, am 30. November und am 15. Dezember um jeweils 18 Uhr werden Ihnen Stiftungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten live Ihre Fragen beantwortet und Ihnen Tipps beim Erstellen der Unterlagen geben. Melden Sie sich bitte bis spätestens zwei Tage vor dem Termin unter studienfoerderung(at)hss.de an.

Sie erfüllen die Voraussetzungen und finden sich in unserem Programm wieder? Dann bewerben Sie sich! Von 15. Dezember 2022 bis 15. Januar 2023 ist unser Bewerbungsportal geöffnet - Bewerbungen können ausschließlich über dieses Portal erfolgen.

Halten Sie vorab alle relevanten Informationen und Dateien für Ihre Bewerbung (s.u.) bereit. Sie können Ihren Bewerbungsprozess unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen - solange die Bewerbung noch nicht abgeschickt wurde. Wenn Sie diese abgeschickt haben, bekommen Sie eine Bestätigung angezeit. 

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung des Portals mit Safari Probleme verursachen kann. Wir empfehlen Ihnen, Firefox oder Chrome zu verwenden. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an ref0405(at)hss.de.

Wir werden Sie circa vier Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist per E-Mail über den Ausgang Ihrer Bewerbung und ggf. über die nächsten Schritte informieren.

Bewerbungsschlusstermine

Es gelten folgende Bewerbungsschlusstermine:

  • Studierende: 15. Juli und 15. Januar 
  • Promovierende: 15. Juli und 15. Januar

Studienförderung

Bitte stellen Sie die folgenden Unterlagen für Ihre Bewerbung zusammen. Beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen im Portal nicht abgeschickt werden können.

  • Tabellarischer Lebenslauf (PDF-Datei)
  • ausführlicher Lebenslauf (PDF-Datei)
  • Einseitiges Exposé über Studien- und Berufsziele (PDF-Datei)
  • Hochschulzugangsberechtigung (PDF-Datei)
  • Falls vorhanden: Vordiplomzeugnis/Bachelorzeugnis (PDF-Datei)
  • Falls vorhanden: aktuelles Notenblatt (PDF-Datei) bzw. benotete oder unbenotete Hochschulscheine (zusammengefasst in einer PDF-Datei)
  • Falls vorhanden: Nachweise über Praktika (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (PDF-Datei)
  • Nur Bewerber der journalistischen Förderung: bis zu fünf Arbeitsproben (PDF-Datei) - bei Arbeitsproben aus den Bereichen Multimedia, Hörfunk oder TV geben Sie aufgrund der Datenmenge nur die entsprechenden Links an
  • Gutachten einer (Junior-)Professorin/einem (Junior-)Professor, einer Privatdozentin/einem Privatdozenten oder in begründeten Ausnahmefällen von einer promovierten Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/einem promovierten Wissenschaftlichen Mitarbeiter zur Beurteilung der fachlichen Qualifikation. Bei Studierenden im ersten oder ggfs. im zweiten Fachsemester kann das Gutachten von einer Lehrkraft (idealerweise mit fachlicher Nähe zum Studienfach) stammen (s. Vorlage). 
    Wichtiger Hinweis: Das Fachgutachten kann alternativ vom Gutachter/der Gutachterin direkt an das entsprechende Fachreferat gemailt werden. Weisen Sie diese/n unbedingt auf den einzuhaltenden Bewerbungsschlusstermin hin! Im Bewerbungsportal geben Sie in diesem Fall Name und E-Mail-Adresse des Gutachters/der Gutachterin an.
  • Gutachten zur Beurteilung der Persönlichkeit und des gesellschaftspolitischen Engagements. Dieses Gutachten sollte von einer Person des öffentlichen Lebens (z.B. Bürgermeister/in, Pfarrer/in, Lehrer/in etc.) erstellt werden, die das gesellschaftliche Engagement des Bewerbers/der Bewerberin bewerten kann (s. Vorlage). 
    Wichtiger Hinweis: Das Persönlichkeitsgutachten kann alternativ vom Gutachter/der Gutachterin direkt an das entsprechende Fachreferat gemailt werden. Weisen Sie diese/n unbedingt auf den einzuhaltenden Bewerbungsschlusstermin hin! Im Bewerbungsportal geben Sie in diesem Fall Name und E-Mail-Adresse des Gutachters/der Gutachterin an.
  • Falls vorhanden: Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bzw. Zulassungsbescheinigung (PDF-Datei - kann nachgereicht werden)


Downloads

Promotionsförderung

Bitte stellen Sie die folgenden Unterlagen für Ihre Bewerbung zusammen. Beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen im Portal nicht abgeschickt werden können.

  • Tabellarischer Lebenslauf (PDF-Datei)
  • Ausführlicher Lebenslauf (PDF-Datei)
  • Abiturzeugnis oder eine andere Studienberechtigung (PDF-Datei)
  • Examenszeugnis (PDF-Datei)
  • Hochschulzeugnisse (benotete Hauptseminar- und Oberseminarscheine), die im Laufe des Studiums erworben wurden (zusammengefasst in einer PDF-Datei)
  • Ausführliches Exposé zum Promotionsvorhaben (PDF-Datei):
    • Ausführliche Begründung für die Wahl des Dissertationsthemas
    • Ausführliche inhaltliche und methodische Darstellung des beabsichtigten Dissertationsvorhabens
    • Arbeits- und Zeitplan bis zur Fertigstellung der Dissertation
    • Aktueller Stand der Dissertation mit bisherigen Arbeitsergebnissen
  • Eventuell bereits angefertigte Dissertation in einem anderen Fachgebiet (PDF-Datei)
  • Sonstige wissenschaftliche Publikationen (Deckblatt mit Hinweis auf Publikationsort/-jahr; PDF-Datei)
  • Gutachten zweier promotionsberechtigter Hochschullehrkräfte, die die wissenschaftliche Qualifikation des Bewerbers/der Bewerberin bestätigen. Eines der beiden Gutachten muss von der Hochschullehrkraft erstellt sein, die die Dissertation betreut (s. Vorlage).
    Wichtiger Hinweis: Die Gutachten können alternativ von den Gutachtern/Gutachterinnen direkt an das entsprechende Fachreferat gemailt werden. Weisen Sie diese unbedingt auf den einzuhaltenden Bewerbungsschlusstermin hin! Im Bewerbungsportal geben Sie in diesem Fall Name und E-Mail-Adresse der Gutachter/innen an.
  • Ggf. aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (PDF-Datei)

Downloads

Bewerbungsportal

Über diesen Link kommen Sie zu unserem Bewerbungsportal. Halten Sie vorab alle relevanten Informationen und Dateien für Ihre Bewerbung (s.o.) bereit. Sie können Ihren Bewerbungsprozess unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen - solange die Bewerbung noch nicht abgeschickt wurde. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Fachreferat, bei technischen Problemen an ref0405(at)hss.de.

Fachreferate

Internationale Studierende und Promovierende
Dr. Said AlDailami
Leiter
Telefon: 
Hochschulförderung (HAW)
Dr. Rudolf Pfeifenrath
Leiter
Telefon: 
Universitätsförderung Geistes-, Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Florian Brandenburg
Leiter
Telefon: 
Promotionsförderung
Dr. Andreas Burtscheidt
Leiter
Telefon: 
Universitätsförderung MINT und Medizin
Isabel Küfer, M.A.
Leiterin
Telefon: 
Medien und Journalistische Förderung
Thomas Kießling (ab 15.10.2022)
Leiter
Telefon: 

Adresse

Hanns-Seidel-Stiftung e. V.
Institut für Begabtenförderung
Lazarettstr. 33
80636 München