Print logo
Ein Nadelwald und ein Einkaufskorb mit frischem Gemüse

©looky/clipdealer; ©belahoche/Fotolia

Umwelt und Verbraucher

Beim Umwelt- und Verbraucherschutz geht es oft um nichts weniger als den Schutz der Lebensgrundlagen. Unsere Welt ist dynamisch und wir sind ständigen Veränderungen unterworfen. Daher ist es wichtig, auch komplexe Zusammenhänge zu verstehen, um mögliche Folgen für unser eigenes Wohl abschätzen und die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Jeder einzelne trägt für sich und für andere Verantwortung, ob als Entscheidungsträger und Akteur oder als Bürger und Verbraucher.

Europäische Energiesicherheit im globalen Kontext
Unser Rohstoff-Problem

Energie ist mehr als Wirtschaftspolitik. Eine sichere Energieversorgung ist zentrale staatliche Aufgabe und berührt dabei auch Felder der Außen- und...

Mehr...

Sommerkolloquium in München
Digitalisierung – Neue Plattformen für Beteiligung und Demokratie?

Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten der Information und Kommunikation für Zusammenarbeit und Dienstleistungen. Über das Internet haben...

Mehr...

Expertenrunde in Bernried
Klima- und Energiestrategien auf internationaler Bühne

Es gibt kaum mehr einen internationalen Gipfel, der nicht auch Verhandlungen über notwendige, gemeinsame Klima- und Energiestrategien auf die Agenda...

Mehr...


Verbraucher: Rechte und Pflichten im Internet

  • 01.09.2017 - 03.09.2017
  • Bildungszentrum Kloster Banz


Verbraucher: Big Data

  • 18.09.2017 - 18.09.2017
  • Konferenzzentrum München


Big Data - Herausforderung im 21. Jahrhundert

  • 20.09.2017 - 20.09.2017
  • Brauerei-Gasthof Laupheimer
Kontakt
Referat II/6: Umwelt und Energie, Städte, Ländlicher Raum
Leiterin:  Silke Franke
Telefon: 089 1258-226
Fax: 089 1258-469
E-Mail: franke@hss.de
Referat III/8: Landwirtschaft, Umweltschutz, Energie, Verbraucherschutz
Leiter:  Wolfgang Schwirz
Telefon: 089 1258-238
Fax: 089 1258-338
E-Mail: schwirz@hss.de