Print logo
Businessman holding multimedia tech devices in his hand

©sdecoret/Fotolia

Medien

Daten sind der Rohstoff unserer Zeit. Informations- und Kommunikationsprozesse verändern sich durch Social Media und Big Data rasant. Dabei bedeutet eine digital und global vernetzte Informationsgesellschaft weit mehr als nur technische Innovation. Denn der Medienwandel fordert in seiner Dynamik gleichermaßen Politik und Gesellschaft, Medienanbieter und Mediennutzer. Wir wollen Sie medienkompetenter machen und in Seminaren, Vorträgen und Podiumsdiskussionen die Auswirkungen der digitalen Gesellschaft öffentlich diskutieren.

Expertendiskussion der Hanns-Seidel-Stiftung
Wie über Terrorismus berichten?

2016 war das Jahr, in dem der Terrorismus in Deutschland konkret wurde. Die Berichte während einer Krisensituation können zur Beruhigung der...

Mehr...

Filmseminar mit Dennis Gansel
Courage in einem diktatorischen System

„Napola – Elite für den Führer“ hieß der Filmbeitrag, den das Institut für Politische Bildung am Samstag, den 10. Dezember 2016, im Konferenzzentrum...

Mehr...

Was ist Fakt?
Meine Wahrheit, deine Wahrheit

Ein Mosaik aus diffusen Bürgerängsten prägt zusehends die öffentliche Stimmung und beeinträchtigt einen konstruktiven Diskurs. „Postfaktisch“ wird...

Mehr...


Raus mit der Sprache - politische Reden schreiben ist (k)eine Kunst

  • 31.03.2017 - 01.04.2017
  • Konferenzzentrum München


Rhetorikseminar für Elternbeiräte

  • 31.03.2017 - 02.04.2017
  • Bildungszentrum Kloster Banz


Sicherer Umgang mit Android-Geräten (Smartphone & Co.)

  • 02.04.2017 - 04.04.2017
  • Bildungszentrum Kloster Banz
Kontakt
Referat III/1: Medien, Digitale Gesellschaft, Mobilität, Innovation
Leiter:  Karl Heinz Keil
Telefon: 089 1258-311
Fax: 089 1258-338
E-Mail: keil@hss.de
Referat II/3: Wirtschaft und Finanzen
Leiterin:  Dr. Claudia Schlembach
Telefon: 089 1258-309
Fax: 089 1258-469
E-Mail: schlembach@hss.de