Print logo

Factsheets

Die Factsheets der Hanns-Seidel-Stiftung. Kurz und prägnant, nach Themen geordnet, geben sie einen Einblick in die weltweite Arbeit der Stiftung. Die unterschiedlichen Farben kennzeichnen die Themenbereiche. Ob Umwelt, Frauenförderung, Rechtsstaat, Parlamente, Bildung uvm ... Lernen Sie die Projekte neu kennen. Die Factsheets erläutern die Herausforderungen, die Lösungsansätze der Stiftung gemeinsam mit ihren Partnern und die bisher erreichten Wirkungen. 

HSS

Bildung

Ob Berufliche Bildung oder die Unterstützung politischer Bildungsseminare durch z.B. innovative Videos, die Hanns-Seidel-Stiftung arbeitet in vielen Bereichen. Lebenslanges Lernen steht mehr denn je im Vordergrund. Mehr ...

HSS

Dezentralisierung und Föderalismus

Die Verlagerung von Kompetenzen in lokale und regionale Gebietskörperschaften schafft politische Mitbestimmung auf allen Ebenen durch das Subsidaritätsprinzip. Damit diese auch wahrgenommen werden kann, sind Fortbildungen unerlässlich. Mehr ...

HSS

Frauen

Die Förderung der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Teilhabe von Frauen ist in vielen Projekten ein Querschnittsthema. Durch Trainingsmaßnahmen legt die HSS gemeinsam mit den Partnerorganisationen einen wichtigen Grundstock. Mehr ...

HSS

Jugend

Die Jugend für politische Teilhabe zu gewinnen, ist ein zentrales Anliegen der Tätigkeiten der HSS. Durch Seminare, Workshops oder auch Stipendien erreicht die Stiftung die jungen Erwachsenen gezielt. Immer mit der Hoffnung, dass diese später positiven Einfluss auf die Zukunft des Landes nehmen. Mehr ...

Kongress der Republik Guatemala

Parlamente

Parlamente als Orte der Entscheidungsfindung spielen in der Demokratie als wichtige Rolle. Schulungen der Verwaltungsstrukturen oder von Parlamentariern sind für die Funktionsfähigkeit unerlässlich. Mehr ...

Institute for Security Studies

Rechtsstaatlichkeit

Rechtsstaatlichkeit ist ein Wesenselement einer funktionierenden Demokratie. Die HSS fördert diese auf vielfältige Weise: u.a. durch Schulungen der Justiz, der Etablierung einer bürgernahen Polizei oder Dialoge zur Bedeutung der Rechtsstaatlichkeit. Mehr ...

HSS

Umwelt und Klima

Der Schutz von Umwelt und Klima bestimmen die politischen Debattenlandschaft der letzten Jahre zunehmend. Dabei wirken Projekten in diesem Bereich oft als Katalysator für andere politische Reformen und Beteiligungsmöglichkeiten. Gerade in einem schwierigen politischen Umfeld können Umweltprojekte die einzige Möglichkeit darstellen. Mehr ...

HSS

Zivilgesellschaft

Ohne eine lebendige Zivilgesellschaft ist keine demokratische Entwicklung zu erreichen. Sie ist für die politische Entscheidungsfindung, der Implementierung von Politik aber auch der Kontrolle unerlässlich. Mehr ...

HSS

Wirtschaft

Die wirtschaftliche Entwicklung ist für Demokratie und Rechtsstaat eine Grundvoraussetzung. Sie schafft Arbeit und Zukunftssicherheit für die Menschen vor Ort. Sie beugt innergesellschaftlichen Konflikten vor und ermöglicht eine demokratische Entwicklung  Mehr ...

Kontakt
Referat V/1: Grundsatzfragen, Büro Brüssel
Stefan Burkhardt
Telefon: +49 (0)89 1258-292
Fax: +49 (0)89 1258-359
E-Mail: burkhardt@hss.de