Print logo

Bluesnap; CC0; Pixabay

Russland

Mit der Vision und Mission sich für die Festigung von Demokratie und Frieden zu engagieren, eröffnete die HSS im Jahr 1991 ihr Moskauer Auslandsbüro. Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Mitarbeiter vor Ort sowie der Zusammenarbeit mit zahlreichen russischen Organisationen und Institutionen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Bildungswesen und Politik ist der Dialog in den vergangenen 30 Jahre erfolgreich weiterentwickelt und intensiviert worden.

In den letzten Jahren, als die Beziehungen mit Russland nach und nach immer schwieriger wurden, konzentrierte sich unser Engagement in der Russischen Föderation darauf, der gegenseitigen Entfremdung so gut es ging entgegenzuwirken.

Die Ereignisse in der Ukraine im Februar dieses Jahres und deren Konsequenzen haben die Voraussetzungen für eine Fortführung unserer Aktivitäten in Russland grundlegend verändert. Wie zahlreiche andere internationale Organisationen muss das HSS-Auslandsbüro Moskau zu unserem großen Bedauern seine Arbeit vor Ort einstellen. Bei allen Kooperationspartnern und Mitwirkenden möchten wir uns an dieser Stelle für die Realisierung gemeinsamer Ziele und die entgegengebrachte Loyalität ganz herzlich bedanken!

Wir wünschen uns, den Dialog, das Herzstück unserer Arbeit, in Zukunft wiederaufnehmen und wieder an Gemeinsamkeiten anknüpfen zu können - im Dienste von Demokratie, Frieden und Entwicklung.

Kontakt:
Jan Dresel
E-Mail: dresel@hss.de 

Ansprechpartner in Deutschland

Mitteleuropa, Osteuropa, Russland
Henning Senger
Leiter